Skip to main content

Über mich 

Hannes Leo Meier – “Botschafter für das Gehen”

Zwanzig Jahre lang arbeitete ich als Theaterregisseur, Autor und Schauspieler in der Freien Theaterszene der Schweiz. Ich gründete und leitete acht Jahre lang die Theatergruppe SZENART. Als Dozent für Auftrittskompetenz bin ich nach wie vor tätig.

Vor neun Jahren stieg ich als Primarlehrer erneut in den Schulbetrieb ein. Gleichzeitig begann ich mit ausgedehnten Geh-Recherchen. Daraus resultierte 2019 im Zusammenspiel mit diversen Zusatzausbildungen die Gründung von “TimeoutCoaching”. – Ich bin 59 Jahre alt, Vater von drei Töchtern und wohne in Aarau.

“Wie geht’s? Wunderwaffe Spazieren” – Podcast von Sabine Meyer

Mit Sabine Meyer, Dr. Anke Scheel-Sailer und Hannes Leo Meier / ausgestrahlt am 03. Oktober 2022 Radio SRF 3

„Warum uns Gehen so gut tut?“ – eine stimmige, feine und inspirierende Input-Sendung

Im Gehen steckt das gesamte Leben.” 

Hannes Leo Meier

Mein Werdegang

  • seit 2019 “Botschafter für das Gehen” – als GehCoach und TimeoutBegleiter
  • seit 2016 tätig als Primarlehrer, Teilzeitanstellung
  • seit 2015 immer wieder Auszeit mit intensiven Geh-Recherchen 
  • seit 2010 versch. Weiterbildungen in Hypnosystemischer Beratung, Projektleitung, Coaching, Meditation, GehKompetenz  (u. a. Dr. Gunther Schmidt, René Eichenberger, Lasalle-Haus, ChaosPiloten, …)
  • 2005 – 2013 Gründer und Leiter Professionelle Theatergruppe SZENART, Aarau
  • 1993 – 2014 Theaterpädagoge, Regisseur, Autor, Schauspieler in der Freien Theaterszene
  • 1989 – 1993 Diplom Theaterpädagogik, SchauspielAkademie Zürich 
  • 1989 Madrid und Berlin 
  • 1988, 3 Monate Camino, von Einsiedeln nach Santiago de Compostela – Tagebuch ist im Blog nachzulesen
  • 1985 – 1988 Primarlehrer im unteren Freiamt 
  • 1980 – 1985 Lehrerseminar St. Michael, Zug
  • 1964 – 1980 Kindheit und Schulen in Dottikon, Aargau 

“Die Kunst,
sich mit Gehen glücklich zu machen”

Hannes Leo Meier

Auch das gehört zu mir

Theaterpädagogik, Aikido, Projektleitung, Schauspiel, Bühnenstockkampf und -fechten, GehMeditation, Regie, Hypnosystemische Beratung, Improvisation, Dramaturgie, Zen-Mediation, Auftrittskompetenz, Soulmovement, Aus- und Weiterbildungen, …

Ich arbeitete als Regisseur, Projektleiter, Redner, Bauarbeiter,  Putzmann, Verpacker, Sprecher, Strassenmaler, Coach, Hüttenwart, Schauspieler, Lehrer, Autor, Mentor, Sänger, in einer Grossbäckerei, im Forst, auf dem Bauernhof, auf der Alp, im Steinbruch, in einer Zimmerei, …

Kochen, Zeichnen, draussen sein, Lesen, Kunst, Musik und Tanz, Wandern, Theater, Lebensfreude, wache Menschen, Feuer machen, Reisen, Querfeldein, Engagement, Zeichnen und Malen, Essen, Feiern und Stille mag ich 

Den besten Weg gehen
Den eigenen – immer
Ihn am besten gehen – überall
Jeden
Wie wenn man ihn ginge
Zu Fuss
step by step

Mein Angebot als “Botschafter für das Gehen”

In der Natur bin ich mit meinen Klient*innen unterwegs  – mit der Kunst des Gehens – um Überblick zu gewinnen, zum Auftanken und um stimmige Schritte zu ermöglichen. Im gemeinsamen und gelingenden Unterwegssein unterstütze ich Teams – aus der Weisheit des Gehens. Und interessierte Menschen machen durch mich neue GehErfahrungen und erweitern ihre GehKompetenzen. Auf Anfrage kreiere ich GehErlebnisse und setze diese um.

Alles was wir können und sollen, wollen und können müssen, tun wir schon im Gehen. Und wir tun es schon seit wir gehen können, seit wir gehen gelernt haben. Täglich. Im Gehen sind wir Meister*innen. Davon können wir profitieren. Diese Meisterschaft lässt sich transponieren auf beinahe jede andere Situation im Leben – Kraft und Trittsicherheit schöpfen aus der Kunst des Gehens. 

Leicht
Weggehen
Trittsicher unterwegs sein
Fragen zu Fuss hinter sich lassen
Antworten entgegen gehen
Mit der Kunst des Gehens
Erfrischt ankommen
Sich gehen lassen
Schritt für Schritt
Zum Glück
Geht das
So